Announcement: Metafictions

Eröffnung am Mittwoch, 24. April, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 25. April bis 10. Mai

Teilnehmende KünstlerInnen
Katharina Zimmerhackl
Noële Ody
Jennifer Mattes
Matthias Lindtner

Die Ausstellung Metafictions beschäftigt sich mit konstruierten Realitäten sowie Aneignungen und kombiniert verschiedene Ansätze zur Inszenierung konzeptioneller Ideen. Die von den KünstlerInnen verwendeten Inhalte umfassen die Bereiche Film, Literatur und die Bildende Kunst selbst. Unter Bezugnahme auf das literarische Genre der “Metafiktion” untersucht die Ausstellung, wie die Verwendung, Adaption und Untergrabung fiktiver Realitäten nicht nur eine kritische Lesart des ursprünglichen Inhalts, sondern auch autonome poetische Reflexionsräume erzeugt.

Kuratiert von Marie-Andrée Pellerin und Clemens Mairhofer

/////english version/////
Opening on Wednesday, April 24th, 7 p.m.
Duration: April 25th to May 10th

Participating Artists
Katharina Zimmerhackl
Noële Ody
Jennifer Mattes
Matthias Lindtner

The exhibition Metafictions deals with constructed realities and appropriation, combining various approaches to the staging of conceptual ideas. The content used by the artists includes film, literature and visual art itself. Referring to the literary genre of “metafiction”, the exhibition explores how the use and adaptation of fictional realities create not only a critical reading of the original content, but also autonomous poetic spaces for reflection.

Curated by Marie-Andrée Pellerin und Clemens Mairhofer