Praktikantin Jana: erste Woche

Hallo!

Meine Erste Woche im Salzamt als Praktikantin ist schon wieder vorüber. Ich wurde herzlichst aufgenommen und hoffe, dass ich meine Fähigkeiten in den nächsten Wochen weiterhin gut einsetzten kann. Die Zeit vergeht wirklich schnell und es gibt immer wieder abwechslungsreiche Aufgaben, die ich zu bewältigen habe.

Anfangs der Woche lernte ich gleich einmal die verschiedenen Künstler des Hauses kennen, mit denen ich später gemeinsam die Ausstellung „kristallin #22“ aufbaute.
Gemeinsam mit Viktor erledigten wir viele handwerkliche Dinge. Es wurden Fernseher montiert, Projektoren aufgehängt, Tische zurechtgestellt und auch Lampen richtig aufgehängt und eingestellt.
Am Mittwoch war schlussendlich alles fix und fertig und die Ausstellung wurde am Abend eröffnet.

Katharina zeigte mir diese Woche was sie alles an Arbeit zu tun hat. Wir schrieben gemeinsam den zukünftigen Gastkünstlern und Gastkünstlerinnen auf ihre Fragen per Mail zurück. Dadurch konnte ich auch meine Englischkenntnisse etwas verbessern.

Am Donnerstag besuchten wir alle gemeinsam mit der vorigen Praktikantin Monika die Ausstellung „Mythos Schönheit“ im Schlossmuseum Linz. Wir bekamen von Frau Astrid Hofstetter eine Führung durch die aufgebauten Bereiche. Sie erzählte uns viel Wissenswertes über Schönheitsmythen, Schönheit in der Natur und über andere Kulturen und deren Art von Schönheit.
Anschließend besuchten wir auch noch die Dauerausstellung „Natur   Oberösterreich – Sammlungspräsentation“ wo wir Interessantes über Fische in den riesigen Aquarien, über die Tiere, die in Oberösterreich heimisch sind und auch über die Tiere der ganzen Welt erfuhren.

Der letzte Arbeitstag meiner ersten Woche verging wirklich schnell. Am Freitag arbeitete ich an der Bücherliste die schon von meiner Vorgängerin Monika vorhanden war. Da ich noch nicht ganz damit fertig bin, vervollständige ich diese in meinen nächsten Wochen immer wenn ich Zeit dafür habe.

Ich freue mich schon auf die zukünftigen zwei Wochen und bin gespannt, welche Arbeiten noch auf mich wartet. Ich hoffe, sie werden genauso lustig, abwechslungsreich und interessant wie in der ersten Woche.

Liebe Grüße, Jana

... als Ausstellungs-Fotografin

Jana versucht sich...

Fotos: Viktor Köpruner

Logos