Praktikantin Jana

Heute Montag, 24. August, erschien unsere nächste Praktikantin Jana zum Dienst im Salzamt. Hier stellt sie sich kurz vor:


Hallo!

Mein Name ist Jana Huber und ich besuche die HBLA für künstlerische Gestaltung in Linz. Ich bin 17 Jahre alt und komme aus dem Bezirk Amstetten in Niederösterreich. Für die nächsten Wochen bin ich die neue Praktikantin des Salzamtes.

Seit klein auf interessiere ich mich für die verschiedensten künstlerischen und kreativen Dinge. Von Siebdruck bis zu Holz gibt es viele Dinge, die ich sehr gerne mache. Meine Freizeit verbringe ich am liebsten mit meinen Freunden, spiele Tennis oder bin einfach unterwegs. Da ich Kinder sehr gerne habe, bin ich Gruppenleiterin von ca. 30 Kindern im Alter zwischen 7 bis 14 Jahren, mit denen wir regelmäßig lustige und spannende Dinge unternehmen.

Auf das Salzamt stieß ich durch die gemeinsame Ausstellung „Frühe Werke“ von der HBLA und dem Künstlerteam Kompott. Es war eine tolle Erfahrung, seine eigene Ausstellung auf die Beine zu stellen und seine Ideen wirklich in die Tat umsetzen zu können.
Ebenfalls besuchten wir einmal das Salzamt, um an einem Workshop teilzunehmen und mit verschiedenen Künstlerinnen zusammen zu arbeiten.

Ich freue mich schon auf meine nächsten drei Wochen im Salzamt und hoffe, ich sammle viele neue Erfahrungen und lerne einiges neues dazu, worüber ich mir aber jetzt schon ziemlich sicher bin.

Janas erste Minuten

Foto: Viktor Köpruner

Das Salzamt-Team wünscht Jana eine interessante und lehrreiche Zeit im Salzamt!

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Union finanziert.

Logos