EIGHT – Eröffnung

Am Mittwoch, den 26. Februar 2014, fand die Eröffnung der Ausstellung „EIGHT“ statt. Die Kuratorin Elisa Andessner hatte 8 (eight) Künstler eingeladen, worunter die vier internationalen bei uns im Salzamt auf Residency waren. Namentlich waren dies: Béatrice Didier aus Belgien, die Installationen zum Thema „Mauthausen“ zeigte, Hugh O´Donnell und Leo Devlin, beide in Belfast tätig und Sara Agutoli aus Italien. Die vier lokalen Künstler waren Josef Reitsberger, Veronika Merklein, Noah Holtwiesche und die Kuratorin selbst, Elisa Andessner. Alle Kunstschaffenden kommen eigentlich aus der Performance, trotzdem wurden, neben Performance-Videos, auch statische Werke gezeigt. Die folgenden Fotos vermitteln einen kleinen Eindruck der Eröffnung, die sich wie immer, eines regen Interesses erfreute.

Fotos: Ulrich Fohler

Wallonie lottery