Saara Kaatra, Imke Freiberg, Sibylle Meier & Alina Sauter

Im Salzamt: Juni 2012 – Juni 2012

Saara Kaatra arbeitet hauptsächlich mit Porzellan und ist gelegentlich eine leidenschaftliche Zeichnerin. Sie wurde in Schweden geboren, lebte aber fast ihr ganzes Leben in der Hauptstadt von Finnland. Saara pendelt irgendwo zwischen Helsinki, Berlin und Zürich.

Imke Freiberg ist Keramikerin und arbeitet seit 2009 freiberuflich in Halle an der Saale. Sie kreiert vor allem keramische Plastiken und Installationen.

Sibylle Meier lebt in der Schweiz. In ihrem Atelier fertigt sie Keramiken an. Seit April gibt es eine neue Kollektion, angefertigt von Sibylle nach den Zeichnungen von Saara Kaatra.

Alina Sauter ist eine österreichische Künstlerin. Sie absolvierte ein Bachelorstudium an der Kunstuniversität Linz, mit dem Schwerpunkt Plastische Konzeptionen Keramik.

Gemeinsam haben die vier Künstlerinnen im Salzamt an einer raumbezogenen Arbeit gearbeitet, die unter dem Namen „Tage in Aspik“ ausgestellt wurden.

Fotos zur Ausstellung:
http://blog.salzamt-linz.at/lang/de/tage-in-aspik-fotos-und-saalplan

Video zur Keramik-Installation:

Bevor die vier das Salzamt verlassen haben, wurden wir von einer Installation im Haus überrascht.

spaghetti on the wall